Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Eröffnung Eislaufplatz schon am Samstag 3.12.2022!!

Der Eislaufplatz wird bereits am Samstag, dem 3.12.2022 um 10 Uhr geöffnet. Die Marktgemeinde Raaba-Grambach wünscht viel Freude beim Eislaufen!   
Bitte bringen Sie Ihre eigenen Eislaufschuhe und zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Helm mit

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr und an Adventsamstagen sogar bis 22 Uhr. 
Parkmöglichkeiten: Bitte parken Sie bei der Freiwilligen Feuerwehr Raaba (Am Böhmergrund 7).An Wochenende ist parken auch hinter dem Marktgemeindeamt möglich. 

Vermietung Gastronomiebetrieb

Die Marktgemeinde Raaba-Grambach vermietet ab 1. Jänner 2023 einen modern ausgestatteten und eingerichteten Gastronomiebetrieb, ausschließlich zur Verwendung als Tagescafé.
Die Mieträumlichkeiten bestehen aus einem Gastraum, einer Küche, einem Lagerraum sowie zwei WC-Anlagen mit einer gesamten Nutzfläche von ca. 132m2. Darüber hinaus beinhaltet der Betrieb einen überdachten Gastgarten.
Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Heizkostenzuschuss

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark (Erhöhung auf EUR 340,00 Euro für alle Heizungsanlagen) kann bis 28. Februar 2023 zu den Bürgerservice-Zeiten im Gemeindeamt beantragt werden.

Förderrichtlinien:
Anspruchsberechtigt sind alle Personen, die am 1. September 2022 ihren Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Raaba-Grambach haben, keinen Anspruch auf die Wohnunterstützung des Landes Steiermark haben und deren Haushaltseinkommen die nachfolgenden Grenzen nicht übersteigt:

Ein-Personen Haushalt:  € 1.371,00
Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften:  € 2.057,00
Erhöhungsbeitrag pro Familienbeihilfe beziehendes Kind:  € 412,00

Weiterlesen

Das war das Lebensparkfest (Bildergalerie)

Zahlreiche BesucherInnen feierten am Sonntag ihren Lebenspark mit einem vielfältigen Programm.

Erntedankfest und Festakt

Die Feierlichkeiten zum Lebensparkfest starteten mit einer Prozession mit der Erntekrone vom Kulturhaus über die Josef-Krainer-Straße – entlang des Lebensparks – zum Festzelt auf dem Veranstaltungsplatz beim Gemeindeamt. Dort wurde dann die Erntedankmesse durch Pater Josef Altenburger zelebriert. Darauf folgte der Festakt beginnend mit einer Präsentation des digitalen Angebotes rund um den Lebenspark. Es umfasst eine eigene Website (www.lebenspark.at), eine App (Lebenspark-App), Übersichtsfolder und einen Kurzfilm.

Weiterlesen